Kur von der Deutschen Rentenversicherung

Rehabilitationskur, Reha-Kur

Auch die Deutsche Rentenversicherung bewilligt Kuren. Die Rentenversicherung bietet damit neben der Altersvorsorge auch einen Versicherungsschutz gegen das Risiko der vorzeitigen Erwerbsminderung. Durch eine Kur sollen gesundheitliche oder behinderten-bedingte Einschränkungen möglichst dauerhaft überwunden werden. Die Teilhabe am Erwerbsleben und eine weitgehende Unabhängigkeit im privaten Lebensbereich sollen somit gesichert werden.

Eine medizinische Rehabilitation von der Rentenversicherung erhält man, wenn die Erwerbsfähigkeit erheblich gefährdet oder gemindert ist. Die Rehabilitation muss zum richtigen Zeitpunkt erfolgen und in die gesamte Behandlung eingebunden sein. Es ist dabei sehr wichtig den behandelnden Arzt oder den Betriebsarzt in dieser Frage rechtzeitig zu konsultieren.

Die Kur von der Rentenversicherung muss vom Versicherten persönlich beantragt werden. Helfen dabei kann der behandelnde Arzt oder Betriebsarzt und die Krankenkasse. Man kann einfach zur Krankenkasse gehen und um Hilfe bei der Antragstellung bitten. Die Krankenkasse leitet dann den Antrag an die zuständige Rentenversicherung weiter.

In bestimmten Fällen kann auch die Agentur für Arbeit (nach § 125 Absatz 2 SGB III) oder die Krankenkasse (nach § 51 SGB V) zur Antragstellung auffordern.

Die Rentenversicherung bietet stets für jeden Versicherten die am Besten geeignete Rehabilitationseinrichtung an. Die Wahl ist abhängig von der Art der Erkrankung und der persönlichen Lebenssituation

Die Kur von der Rentenversicherung wird in erster Linie stationär angeboten. Dabei ist man ganztägig mit Unterkunft und Verpflegung in einer Rehabilitationseinrichtung untergebracht. Neben einer stationären Rehabilitation gibt es auch die ganztägige ambulante Rehabilitation. Man kommt in diesem Fall jeden Tag in die Rehabilitationseinrichtung und fährt jeden Abend nach Hause.

Wichtige Informationen für Versicherte und Ärzte zum Thema medizinische Rehabilitation sind auf der Seite Deutsche Rentenversicherung Bundzu finden.